#1 Warum Vintage?

Die Nachfrage nach Vintage Klamotten schießt in den letzten Jahren nach oben.

Doch warum das Ganze?

Warum haben die Menschen (vor allem in den westlichen Ländern) so starkes Interesse an Klamotten, die oft alt sind und schon einmal getragen wurden?

Die Antwort lässt sich nicht so schnell beantworten. Wichtige Faktoren für viele Käufer ist die Qualität.

 

In den 80er und 90ern waren die Menschen zwar im Konsum angekommen, jedoch wurden Kleidungsstücke viel länger als heutzutage getragen, deswegen setzten die Hersteller auf eine gute Qualität, welche sich in Materialbeständigkeit und Tragekomfort zeigt.

Auch die Styles dieser Zeit sind heutzutage gerne gesehen, große Muster (oft gestickt) kombiniert mit einer eher weiten Passform ermöglichen eine perfekte und angenehme Passform.

Farblich oft total ausgeflippt zeigt sich der Vintage Style als interessanter Gegenspieler von modernen, schlichten Designs.

 

Klar ist, dass der Vintage Hype von den USA, über England, zu uns gekommen ist. Dort begann alles schon etwas früher und der Markt für Vintage Klamotten ist dort riesig.

Der momentane Einfluss von Vintage Kleidung wird deutlich, wenn man die Designs der großen Hersteller anschaut, welche sich mittlerweile häufig den Vintage Styles bedienen.

Neben Kleidung sind auch Vintage Möbel heutzutage sehr beliebt.

 

Um 2010 mehr oder weniger nur eine Randerscheinung ist Vintage Kleidung mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen, da sie  vor allem wenig Rohstoffe verbraucht und somit eine gute Alternative für den Wasserverbrauch durch die Neuproduktion von Kleidung ist.

 

Wir von Greenstreet Vintage stehen dafür, so wenig Rohstoffe wie möglich zu verwenden, um die Umwelt zu schonen, wollen aber unseren Kunden immer gleichbleibenden und guten Service bieten.

Anfangs nur eine Insider Erscheinung , könnte Vintage Kleidung auf lange Sicht eine Starke Konkurrenz zur Neu produzierten Kleidung sein, und somit der Umwelt etwas Gutes tun.

 

Wenn du mehr über Vintage Kleidung, Marken oder Vintage Raritäten erfahren willst schaue doch auf unserer Website unter „Storys“ vorbei. Dort versorgen wir dich jeden Sonntag mit aufregenden Geschichten rund um die Vintage Welt.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen